Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Freitag!Freier tag! Feiertag

Ja heute war ein freier Tag den ich extem sinnvoll mit nichtstun verbracht habe!!!!Am Strand liegen, lesen mir getraenke und frisches Obst bringen lassen....ja, nichts getan habe ich, aber ich hab mit mir tun lassen. Fuer 10 Euro hatte ich eine 2Std. oel, ganzkoerper Massage und wisst ihr was: das war so GEIL!!!!!! Ich haenge hier im stuhl des Internet Cafes und bin kaum faehig mich zu bewegen...alles ist so entpannend. Als die suesse Masseurin mich aufforderte mich noch einmal hin zu setzen und einen Tee zu trinken, als ich dann so da sass, eingesunken im meinem Stuhl da dachte ich ich koenne nie wieder aufstehen. Aber ich musste ja schliesslich euch davon berichten, ausserdem Treffe ich mich in 10 Minuten mit dem Rest der freiwilligen Meute um EUROPAEISCH essen zu gehen und danach ein paar Bars auszuchecken. Das Essen im WLC ist zwar sehr gut aber  was soll ich sagen, ich hab Bock auf Spaghetti und Salat! Ich befinde mich gerade in Hua-Hin 50 min Fahrt vom WLC entfernt eine kleine Touriten ueberlufenen Stadt, der perfekte Ort um das 1. mal alleine unterwegs zu sein und (natuerlich) so richtig die Sau raus zu lassen.......keine Scham, kann man sich denken, die sind auch Englaender gewoent!!!!!

In diesem sinne, demnaechst mehr von der eigentlichen Arbeit und natuerlich irgentwann auch ein Paar Fotos (habt ein bisschen Geduld mit mir), zieht euch warm an wenn ihr raus geht (hahahahahahahaha),

bis demnaechst!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

 

26.1.07 12:58

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Tina und Dave (28.1.07 18:37)
Hi Suesse,

das klingt ja alles nicht so sehr nach Schwerstarbeit. Schrecklich finden wir ja auch, dass Du bereits nach einer Woche auf europaeisches Essen gierst, statt kleine heimische Huendchen in suess saurer Sauce oder gegrillte Heuschrecken einmal zu probieren. Schlimm ist ja auch, dass Du auch bereits nach einer Woche wieder Urlaub hast. Das ist doch kein Spass in Thailand!!!!

Wir hingegen haben Schwerstarbeit geleistet und uns die allergroesste Muehe gegeben, Dein (ehemaliges) Zimmer in Rekordzeit zu verwuesten und in eine Truemmerlandschaft zu verwandeln. Leider waren wir zu sehr ausser Rand und Band, um das Chaos für die Nachwelt fotografisch festzuhalten. Das hast Du nun davon und das wird auch nicht die letzte Party gewesen sein, die wir in Deinem Ex-Zimmer veranstaltet haben - baeh- So und jetzt noch viel Spass da drueben, in der Hitze, in der Fremde, ohne die vielen lustigen Freunde Deiner Eltern, die Du bestimmt schwitzend und schmerzlich vermisst.

Suesse lass Dich knutschen von Tina und Dave


Tina und Dave (28.1.07 18:37)
Hi Suesse,

das klingt ja alles nicht so sehr nach Schwerstarbeit. Schrecklich finden wir ja auch, dass Du bereits nach einer Woche auf europaeisches Essen gierst, statt kleine heimische Huendchen in suess saurer Sauce oder gegrillte Heuschrecken einmal zu probieren. Schlimm ist ja auch, dass Du auch bereits nach einer Woche wieder Urlaub hast. Das ist doch kein Spass in Thailand!!!!

Wir hingegen haben Schwerstarbeit geleistet und uns die allergroesste Muehe gegeben, Dein (ehemaliges) Zimmer in Rekordzeit zu verwuesten und in eine Truemmerlandschaft zu verwandeln. Leider waren wir zu sehr ausser Rand und Band, um das Chaos für die Nachwelt fotografisch festzuhalten. Das hast Du nun davon und das wird auch nicht die letzte Party gewesen sein, die wir in Deinem Ex-Zimmer veranstaltet haben - baeh- So und jetzt noch viel Spass da drueben, in der Hitze, in der Fremde, ohne die vielen lustigen Freunde Deiner Eltern, die Du bestimmt schwitzend und schmerzlich vermisst.

Suesse lass Dich knutschen von Tina und Dave


Klaus (29.1.07 19:04)
... dem Leserbrief in doppelter Ausführung oben, muß ich in deutlichster Form, wenn auch nun öffentlich, widersprechen.
Wir (wer wohl) haben Schwerstarbeit geleistet, alles was locker war ist fest, Fenster sind wieder durchsichtig und alles strahlt in neuer Pracht, sogar die Katzen fühlen sich wohl!!!

... und dann will ich mal etwas über Dein Camp erfahren und nicht über die spätpupertären Ausschweifungen wildgewordener Volunteers!
In Liebe
Klaus

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen